Mobiler Sektor lässt Unternehmen Grenzen überschreiten

Viele Unternehmen, die bislang nicht wirklich aktiv außerhalb ihres eigenen Herstellungsbereichs waren, scheinen aufgrund des steigenden Absatzes bei Smartphone- und Tablet-Geräten nun doch endlich die Grenzen der eigenen Länder zu überschreiten, wie zum Beispiel der PC-Hersteller Lenovo der auch Geräte hat, die zur Produktpalette der Tablets gehören.

PC-Sektor ist am Einfrieren

Grund für diesen Wandel ist voranschreitende Vereisung des PS-Marktes, der Jahr für Jahr immer weniger Absatz macht und noch dazu viele Stellen abbauen muss. Kaum verwunderlich, schaut man auf die Verkaufszahlen der Tablets und Smartphones. Das scheinen sich auch viele Unternehmen zu denken und expandieren deshalb in bislang nicht belieferte Märkte.
Mit dieser Methode erhoffen sich die meisten Konzerne den Niedergang der PC-Ära auffangen und so den Umsatz des eigenen Unternehmens maximieren zu können. Die weltweiten Spitzenreiter, Apple, Samsung, HTC und Co. machen es momentan vor. Demnach ist es nicht allzu verwunderlich, dass auch Lenovo dieses Beispiel folgt.

Zukunft der mobilen Märkte

Ein nicht zu unterschätzendes Risiko ist in diesem Markt dennoch enthalten, denn derzeit kann nahezu niemand einschätzen, wie lange genau dieser Markt noch so stabil wächst. Auch beim PC dachten viele Menschen vor nicht allzu langer Zeit, dass dieser noch ewig zu weiterwachsen würde, doch dann kamen die kleinen Smartphones und Tablets und änderten dies.

Ob im Moment bereits weitere Geräte unterwegs sind, die auch Tablets und Smartphones verdrängen könnten, ist nicht bekannt, doch zeigt zum Beispiel Microsoft mit dem Surface Tablet, dass auch Amphibien-Geräte sehr beliebt sein können. Das Tablet aus Redmond besitzt nämlich ein relativ großes Display, eine ansteckbare Tastatur und nicht zu vergessen ein starkes Innenleben.

Solltet ihr zu den Durchschnittsusern gehören, könnt ihr euch allerdings getrost ein Tablet zulegen, denn Surfen und E-Mails schreiben ist damit super schnell erledigt. Noch dazu seid ihr mobil und braucht nicht auf teure PC-Hardware setzen, die teilweise schwer, nicht mobil und für viele sogar überflüssig erscheint.

Dies ist ein Gastartikel von Max, sein Blog: http://ipad-deluxe.de/

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .